vdi-2018-exk-675x230

Verein Deutscher Ingenieure, Bezirksgruppe Burgenlandkreis

In unserer Bezirksgruppe sind Maschinen- und Anlagenbauer, Gebäudeausrüster, Solarspezialisten, Verfahrens- und Chemieingenieure, Energetiker, Planer, selbständige und angestellte Ingenieure eng vereint.

Der Wirkungsbereich, der am 6. Juni 1996 gegründeten Bezirksgruppe, erstreckt sich über den gesamten Burgenlandkreis.

Ein Großteil der Ingenieure ist heute in und um Naumburg aktiv. Interessante Treffs und Exkursionen führen in Unternehmen des Landkreises sowie technische und kulturelle Landschaften ganz Deutschlands.

Die seit 1988 bestehende Partnerschaft der Städte Aachen und Naumburg war 2007 Anlass, die Verbindung zum Aachener BV des VDI zu knüpfen. Jährlich abwechselnd erfolgen seither gegenseitige Besuche mit interessanten Programmen.

Die Veranstaltungen der Bezirksgruppe, die grundsätzlich auch Nichtmitgliedern des VDI offen stehen, bieten eine ideale Basis, um Kontakte aufzubauen, fachliche Probleme zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und sich weiterzubilden.

Entsprechend unserer Satzungsziele bemüht sich die Bezirksgruppe um eine intensive Förderung des technischen Nachwuchses. MINT-Projekte mit Kitas konnten in das Naumburger Architektur- und Umwelthaus überführt und seither in einer AG mit Architekten Ingenieuren und Pädagogen fortgesetzt werden.

Ziel der Bezirksgruppe Burgenlandkreis ist es weiterhin, den ingenieurtechnischen Sachverstand aller Ingenieure der Region, bei der Lösung anstehender wirtschaftlichen Aufgaben zielgerichtet einzubringen und konstruktive, verwertbare Impulse für neue gemeinsame Projekte auszulösen.

Internetseiten:
Verein Deutscher Ingenieure - Bezirksgruppe Burgenlandkreis
VDI IngPost - Das Hallesche Ingenieurmagazin
AG Architekten und Ingenieure

vdi-2018-675x238

vdi-2017-675x218

vdi-675x190